Baden in Sri Lanka: Ostküste (Passikudah) mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla

Baden in Sri Lanka: Ostküste (Passikudah) mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla

Entdecken Sie den unbekannten Osten Sri Lankas. Flach abfallende Strände und ruhiges Meer laden besonders in der Sommersaison zum Baden und Schnorcheln ein. Die sonst recht langen Transfers von und zum Flughafen im Westen Sri Lankas werden als Tour mit Übernachtung und Besichtigung in Sigiriya und Dambulla durchgeführt. Im Grundpaket sind 12 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 12.09.2019 ermittelt. Die Hotels, Aufenthaltsdauer, das Reisedatum sowie der Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

  • Themen:

Ihr Reiseablauf

12/09/2019ECONOMY

Frankfurt Main

Colombo

Deutschland
Frankfurt Main / 21:45
Etihad Airways EY 8 Etihad Airways
14h 30min 1 Zwischenstopp - Abu Dhabi Intl (3h 40min)
Sri Lanka
(+1) 15:45 Bandaranaike Intl Colombo
13/09/2019 14/09/2019

Transfer West-Ostküste (Passikudah) mit Übernachtung & Besichtigung Sigiriya

Kategorie Standard

Anstelle eines normalen Transfers mit englisch sprechendem Fahrer wird der Transfer vom Flughafen im Westen Sri Lankas zum Hotel an der Ostküste als Tour mit einer Übernachtung/Besichtigung in Sigiriya sowie deutsch sprechendem Fahrer durchgeführt.


Tag 1: Colombo - Sigiriya (A)

Nach Ankunft am Flughafen Fahrt nach Sigiriya, etwa auf halbem Weg nach Passikudah gelegen. Je nach Ankunftszeit entweder am Nachmittag oder am nächsten Morgen Besteigung des berühmten "Lions Rock" (festes Schuhwerk erforderlich). Für den etwas mühsamen Aufstieg belohnen die farbenfrohen, erotischen Fresken der "Wolkenmädchen" und auf dem Gipfel wartet die "Himmelsburg" des Königs Kassapa I. mit einen atemberaubenden Panoramablick. Abendessen und Übernachtung im Raum Sigiriya.


Tag 2: Sigiriya - Passikudah (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Passikudah.

 

Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. An Feiertagen / bei Großveranstaltungen (z.B. Cricket-Turniere / Perahera) kann es zu Aufpreisen kommen.

Für die Besteigung des Sigiriya-Felsens empfehlen wir festes Schuhwerk mitzubringen.

Bitte beachten Sie: die Infrastruktur in Sri Lanka ist schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch.

Auch für den Rücktransfer mit Übernachtung/Besichtigung in Dambulla buchbar.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Mehr Info
14/09/2019 24/09/2019

Passikudah

Über das Reiseziel

Die lange für den Tourismus unzugängliche Ostküste Sri Lankas erwacht langsam aus ihrem Dornröschenschlaf. Für die lange Anreise entschädigen wunderschöne Sandstrände und ein ruhiges Meer, das zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt, sowie viele lohnenswerte Tauchspots. In der schönen, langgestreckten Bucht von Passikudah entsteht ein neues Urlaubsparadies mit einer Vielzahl an Hotels für jeden Geschmack und umfangreichem Wassersportangebot, die touristische Infrastruktur muss aber noch wachsen. Das Meer ist hier sehr seicht und somit bestens für Familien geeignet. Die beste Reisezeit für die Ostküste ist von Mai bis Oktober. Anreise per Landtransfer ab Colombo (Flughafen Bandaranaike), unterwegs empfiehlt sich ein Zwischenstopp zum Beispiel in der Region Dambulla/Sigiriya.

Mehr Info
| 10

Maalu Maalu Resort and Spa

  • High level road, 130, Passekudah
Dienste:
Zimmer:
Doppelzimmer - De Luxe (1) - Übernachtung mit Frühstück
24/09/2019 25/09/2019
25/09/2019ECONOMY

Colombo

Frankfurt Main

Sri Lanka
Bandaranaike Intl Colombo / 21:20
Etihad Airways EY 265 Etihad Airways
12h 55min 1 Zwischenstopp - Abu Dhabi Intl (1h 50min)
Deutschland
(+1) 06:45 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Baden in Sri Lanka: Ostküste (Passikudah) mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla
Baden in Sri Lanka: Ostküste (Passikudah) mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla